Individuell Kompetent Neutral

So funktioniert die BSC Beratung

Mehr Info

» Die Leidenschaft für unseren Beruf als Finanzberater, ist Grundlage für unsere Beratungsqualität «

Christian Schwalb, Geschäftsführer und Gründer der BSC

Erfahrenen Partnern vertrauen

»Neutrale Beratung ist mir wichtig, wenn es um meine Zukunft geht.«

Wir beraten Sie in allen Finanz- und Versicherungsfragen

Mehr Info

»PROFISPORTLER VERTRAUEN AUF UNSERE INVESTMENT-KOMPETENZ«

Profis für Profis

Mehr Info

Verlassen Sie sich auf erfahrene Partner.

Vertrauen Sie bei Ihrem Vermögen auf die Grundwerte guter Finanzberatung: Nur unternehmerische Unabhängigkeit und hohe Seriosität garantieren exzellente Ergebnisse. Bei BSC beraten Sie ausschließlich hoch qualifizierte Bankkaufleute und erfahrene Finanzspezialisten.

Profitieren Sie von unserer Unabhängigkeit.

Als inhabergeführtes Unternehmen arbeiten wir frei von Interessenkonflikten. Setzen Sie Ihre persönlichen Wünsche und Ziele gemeinsam mit uns um. Wir legen Wert auf Ihren langfristigen Erfolg.

Nehmen Sie uns beim Wort.

Bauen Sie auf einen zuverlässigen Partner und fragen Sie nach einer individuellen Beratung. In unseren zahlreichen Vertriebsbüros in Deutschland kümmern wir uns jederzeit persönlich um Ihr Anliegen.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Spannungen am Golf: Katars Bonität in Gefahr

Das Verhältnis des Golfstaates Katar zu seinen Nachbarstaaten ist derzeit von Spannungen geprägt. Außenminister Gabriel befürchtet sogar einen Krieg. Erste Auswirkungen der Spannungen machen sich bereits auf dem katarischen Finanzmarkt bemerkbar. Immer mehr Anleger...

Kurios: Air Berlin im Minus, Aktie im Plus

Der Fluggesellschaft Air Berlin geht es offenkundig schlecht. Der defizitäre Konzern liegt mit mit 1,8 Milliarden Euro im Minus und hängt derzeit am Tropf des Partners Etihad. Das Unternehmen hat kürzlich die Landesregierungen in Berlin und Nordrhein-Westfalen um...

Cum-Ex-Geschäfte: Das wahre Ausmaß des Skandals

31,8 Milliarden Euro. So viel hat der deutsche Staat durch Tricks von Banken und Maklern verloren, lautet das Ergebnis der Recherchen der ARD-Sendung "Panorama" in Kooperation mit der Zeitung ZEIT und ZEIT ONLINE. "Der größte Steuerraub in der deutschen Geschichte" So...

Volksbank: Tabus sind zum Brechen da!

Dieses Gesetz hat sich wohl die Volksbank Reutlingen auf die Fahne geschrieben. Wohlhabende und Unternehmen müssen schon länger zittern. Jetzt ist allerdings auch der Otto-Normalsparer von nebenan betroffen. Als erste deutsche Bank droht die Volksbank Reutlingen...