Individuell Kompetent Neutral

So funktioniert die BSC Beratung

Mehr Info

» Die Leidenschaft für unseren Beruf als Finanzberater, ist Grundlage für unsere Beratungsqualität «

Christian Schwalb, Geschäftsführer und Gründer der BSC

Erfahrenen Partnern vertrauen

»Neutrale Beratung ist mir wichtig, wenn es um meine Zukunft geht.«

Wir beraten Sie in allen Finanz- und Versicherungsfragen

Mehr Info

»PROFISPORTLER VERTRAUEN AUF UNSERE INVESTMENT-KOMPETENZ«

Profis für Profis

Mehr Info

Verlassen Sie sich auf erfahrene Partner.

Vertrauen Sie bei Ihrem Vermögen auf die Grundwerte guter Finanzberatung: Nur unternehmerische Unabhängigkeit und hohe Seriosität garantieren exzellente Ergebnisse. Bei BSC beraten Sie ausschließlich hoch qualifizierte Bankkaufleute und erfahrene Finanzspezialisten.

Profitieren Sie von unserer Unabhängigkeit.

Als inhabergeführtes Unternehmen arbeiten wir frei von Interessenkonflikten. Setzen Sie Ihre persönlichen Wünsche und Ziele gemeinsam mit uns um. Wir legen Wert auf Ihren langfristigen Erfolg.

Nehmen Sie uns beim Wort.

Bauen Sie auf einen zuverlässigen Partner und fragen Sie nach einer individuellen Beratung. In unseren zahlreichen Vertriebsbüros in Deutschland kümmern wir uns jederzeit persönlich um Ihr Anliegen.

ÖL: OPEC tritt auf die Förderbremse

Die Mitglieder der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) haben sich in Wien auf eine Verlängerung der Förderkürzungen verständigt. Anleger reagierten enttäuscht. An den Notierungen für einen Barrel Öl hat sich seit Juni 2016 nicht viel geändert. US-Analysten...

Staunen am Finanzmarkt: Platzt die Bitcoin-Blase?

Die Kryptowährung Bitcoins versetzt aktuell die Finanzbranche in helle Aufregung und verwundert so manch hartgesottenen Kritiker. 2012 die Geburtsstunde erlebt, hat die Währung aktuell bereits ihr Allzeithoch erreicht. Analog goes digital. Die Kryptowährung hat...

China abgestuft, Peking erbost

Erstmals seit 1989 wird Chinas Kreditwürdigkeit herabgestuft. Die US-amerikanische Rating-Agentur Moody's setzte die Volksrepublik von A1 auf Aa3 herab. Ursächlich für die schlechte Einschätzung sei die Befürchtung, die finanzielle Stärke des Landes könnte in den...

Deutsche Bank: Krise mit Lichtblick!

Geldwäsche in Russland, CO2-Skandal oder der US-Steuerstreit. Die Skandale um die Deutsche Bank reißen nicht ab. Das größte deutsche Finanzhaus ist in Schieflage geraten. Wer im Hause war denn eigentlich Schuld an dieser Misere? Ein interner Streit um Manager-Boni ist...