Der Kurs von SAP befindet sich bereits seit längerem auf einem steilen Weg nach oben. Nach dem Allzeithoch vor drei Tagen konnte SAP diese Woche nochmal einen draufsetzen und die 100-Euro-Marke knacken. Damit ist das Wertpapier des Unternehmens im dreistelligen Kursbereich gelistet. Der Weg nach oben ist frei.

Aufwärtspotenzial für SAP

Der Kurs der SAP-Aktie gilt als solide. Der Aufstieg über die 100-Kursmarke ist gelungen. Der Wertzuwachs von 58 Cent hat heute Anleger erfreuen lassen. Derzeit steht die Aktie bei 104,40 Euro. Damit liegt SAP weit vorne. Der DAX kommt auf einen Punktestand von 13.118 Punkten. Macht ein Plus 0,09 Prozent gegenüber vom Vortag. Legt die Aktie von SAP noch um 0,27 Prozent zu, ergäbe dies ein neues Allzeithoch für das Wertpapier. Zu knacken sind dann die am 15. Juni 2018 erreichten 105,16 Euro.

SAP: Weltweite Spitze

SAP SE beschäftigt sich als Anbieter für Unternehmenssoftwarelösungen vor allem mit den Prozessen in anderen Konzernen und über die Grenzen der Unternehmen hinweg auch mit deren Organisation. Darunter fallen neben Geschäftsanwendungen – insbesondere für große und mittelständische Unternehmen – auch Standradlösungen für KMU’s. Spezialisiert hat sich der 1972 gegründete Konzern auf die Industriezweige Handel, Finanzen und das Gesundheitswesen. Der Umsatz betrug im vergangenen Jahr 23,5 Milliarden Euro. Am 19. Juli will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

Titelbild: ©ktsdesign

Erstinformationen abrufen

BSC GmbH Logo

You have Successfully Subscribed!